Feuerartistik zu live gemixten elektronischen Beats.

Der Tanz mit dem Feuer ist eine Begegnung mit dem Berauschenden, dem Lustvollen und Mächtigen. Spürbar über die Hitze, zu sehen über seine Leuchtkraft, ist Feuer in seiner Stofflichkeit ungreifbar und bleibt in einem Zustand der ständigen Bewegung. Electronic Fire bündelt diese Bewegung zu einem techno-rituellen Ausbruch archaischer Energie, getragen und herausgefordert von treibenden Beats und subtilen Gesangsloops.

Besetzung: Jennie Zimmermann (Feuer, Bewegung und Stimme), Gisbert Schürig (Musik), optional weitere Performende
Dauer: variabel 15min bis 40min
Bühnenanweisung Überblick: Electronic Fire kann sowohl draußen, als auch in großen geschlossenen Räumen gespielt werden, dabei sollte die Bühnengröße folgende Maße nicht unterschreiten: Breite 6m, Tiefe 6m, Lichte Höhe 4m