von Gisbert Schürig

Link to the Englisch version

Elma Riza, Bildende Künstlerin und Tänzerin hat uns zu einem Rundgang im Funkhaus Berlin, Nalepastraße eingeladen und heute durch atmosphärische Korridore, stilvolle Treppen hinauf und hinunter und hinein in wunderbare, aufregende Aufnahmeräume geführt. Elma ist Organisatorin der Reihe in situ, die alle zwei Wochen im Funkhaus stattfindet.

Dieses Plakat eines vergangenen Termins gibt einen Eindruck, worum es dabei geht.

Plakat-in+situ.june

Für Sänger und Stimmkünstler, die auf der Suche nach der idealen Aufnahmemethode für ihre Kunst sind gibt es dieses Wochenende, 28/29 Juni einen interessanten Workshop im Funkhaus:
Voice and Space bietet eine einmalige Mischung aus Körper- und Stimmarbeit, kombiniert mit Fachwissen zu Aufnahmetechniken und Mikrofonen, abgerundet durch eine Aufnahmesession der Teilnehmenden.

Workshop Voice and Space
28 / 29 June in Funkhaus Berlin
Nalepastr. 18

For further informations and subscription, please contact: muendproduction@gmail.com
Phone: +49 (0) 15234385449

A Workshop dedicated to sound engineers, musicians and singers who want to improve their skills for vocal recording in a variety of space…

Studio H 1-3/Münd Production, in collaboration with DBs Music Berlin, presents a two-day-workshop. Topic: how to deploy the voice in different spaces and how to record it.

The workshop takes place in the Funkhaus Berlin Nalepastrasse, an amazing complex of recording spaces.

www.mund-production.com

About the Author -

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *