Phyla |

Oberton Etüde

von Gisbert Schürig Link to the English Version. Hier eine kurze Etüde für Obertongesang und Gitarre, komponiert nachdem ich Akkordstrukturen in der Obertonreihe erkundet und gesungen habe. Besonders die übermäßigen Akkorde sind von diesen Erkundungen inspiriert, die haben ich lange nicht benutzt. Außerdem habe ich versucht, den modalen Aspekt, der sich durch den gleichbleibenden Grundton    […]

Obertonarpeggios singen

von Gisbert Schürig Link to the English version. Dieses Video zeigt fünf dreistimmige Akkorde, die in der Obertonreihe zu finden sind. Ich singe als Grundeton die Tonhöhe E, darüber betone ich mit Obertongesangstechnik die fünf verschiedenen Akkorde. Interessanterweise sind genau diese Akkorde (ohne den geleichbleibenden gesungenen Grundton) die gleichen Akkordstrukturen, die Werner Pöhlert in seinem    […]

Overtone Etude Score

This is the score for the Overtone Etude I composed after examining chordal structures in the overtone scale. Listen to the recording here. Although the voice does not change the fundamental pitch, the chords of the guitar suggest different tonalities. So, while the overtone melody is quite simple, the complex harmony adds some subtlety and    […]

Minimal Improvisation Workshop Video

by Gisbert Schürig DE Ein paar Eindrücke vom Minimal Improvisation Workshop, den wir im März 2014 gegeben haben. EN Some Impressions form the workshop on Minimal Improvisation we did in March 2014.

Anziehung und Abstoßung zum regelmäßigen Rhythmus

von Gisbert Schürig   In den letzten Wochen haben wir uns im Workshop Minimal Improvisation und während intensiver Proben beim Erkunden der Möglichkeiten der Minimal Improvisation auf einen sehr interessanten Übergang konzentriert: Die Grenze zwischen Musik, die ohne klaren zeitlichen Bezugspunkt “frei fließt”, und Musik, die sich auf einen gleichbleibenden Puls, also “gerasterte Zeit” bezieht.    […]

Minimal Improvisation Flyer

von Gisbert Schürig Der Flyer für die Workshop-Reihe zu Minimal Improvisation in der Somatischen Akademie in Berlin ist gerade im Druck, hier ist er schon zu sehen, wenn auch in etwas kleiner Auflösung. Bitte gerne teilen und weiterleiten. Vielen Dank an die tollen Teilnehmer des letzten Workshops für Eure Bereitschaft, Euch dokumentieren zu lassen! Das    […]

Whirling research with Naïma Ferré

by Gisbert Schürig Today, I took part in Naïma Ferré´s research on whirling. This is a traditional practice of the Sufi. Naima takes it as an inspiration for her work as a modern dancer, using elements of the tradition, exploring it in a flexible, open minded way and also incorporating other influences. If you never    […]

Whirling Berlin 17. Mai 2014

by Gisbert Schürig We are happy to participate in the Whirling research activities of Naïma Ferré. Naïma Ferré will be giving a Whirling Workshop with live music by Jennie Zimmermann and Gisbert Schürig. The workshop will take place at: Tatwerk Berlin Hasenheide 9 10967 Berlin Gewerbehof Aufgang 1, 3. OG Participation fee : pro Workshop    […]

Recordings with Yifat Cohen

by Gisbert Schürig A few weeks ago I did a jam with wonderful Israeli singer and flutist Yifat Cohen. She was improvising on the spot into a microphone, I processed this input through effects in the ableton live music software. In the first piece (Y&G), I also used some samples of my voice and from    […]

Sunday Jam Beats

By Gisbert Schürig This was recorded live at the Sunday Jam April 6th, 2014 , Berlin. The Sunday Jam is a regular event for Contact Improvisation dancers. What you hear was all done in Ableton live music software, no live percussion involved. Contact Improvisation is a form of dancing that requires no music and that    […]